Mittwoch, 17. September 2014

Flohmarkt Haul #2

Auf kleinen Flohmärkten kann man gute Beute machen. Oftmals herrscht zwar der Irrglaube, die Wahrscheinlichkeit sei kleiner auf einem Mini-Flohmarkt Beute zu machen. Aber meist ist dort auch wenig los, sodass sich die Statistik wieder zu unseren Gunsten verhält. Ich sage mir immer, jeder Flohmarktbesuch lohnt sich, auch wenn ich nur ein einziges Teil mit nach Hause nehme. Wenn dieses Kleidungsstück sich als Glücksgriff erweisen sollte, welches du zu all deinen anderen Lieblingen kombinieren kannst und welches gleichzeitig schön, komfortabel ist und deinen Kleiderschrank vervollständigt, dann hat es sich doch gelohnt. Ich habe auf dem letzten kleinen Markt sogar drei schöne Sachen gefunden:



Kleidungsstück: 80ies Blazer
Marke:Keine
Flohmarkt-Preis: 5 Euro
Eindruck: gut bis mittel - die Wolle kratzt etwas durch, aber vom Aussehen her bin ich wirklich begeistert. Ich mag den Kragen und die Schultern wirklich sehr und das Tweet-Material hat sowas "chanel-liges"

Kleidungsstück: Ankle Boots
Marke: Zara
Flohmarkt-Preis: 13 Euro
Eindruck: Der alten Besitzerin passten die Schuhe leider von der Größe nicht - mir schon. Die Schuhe sind "Echt-Leder", daher ist der Preis mehr als gerecht. Der Verkäuferin tat es schon weh die Schuhe wegzugeben und mir tat es leid. Sie war wirklich nett! Hab selbst auch schon mal schöne Schuhe zu klein gekauft, die nun jemand anderem Freude bringen

Kleidungsstück: Budapester
Marke:Akira
Flohmarkt-Preis: 9 Euro
Eindruck: Diese Schuhe sind mir zwar zu groß, aber ich habe sie trotzdem mitgenommen. Und siehe da, es ist gar nicht schlimm. Sie sind ja auch zum Schnüren. Leder und in wunderbarem Zustand - ich bin happy!

Kommentare:

  1. ich war ja sehr traurig das ich dieses jahr nicht auf den heeper ting konnte. da kann man wahre schätze finden!

    lg
    http://rockinglace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? War dieses Jahr auch nicht, weil ich da Vorurteile hab! Aber nächstes Jahr gehe ich bestimmt :)

      Löschen