Samstag, 16. August 2014

Ein Herz für ungeliebte, alte Kleidung – ReFashionista



Vor allem über die Online-Plattform 9gag wurde die Frau mit dem schwarzen Bob, dem Lippenpiercing und den fantastischen Upcycling-Ideen weltweit bekannt: Die Bloggerin "Refashionista" macht aus alt nicht nur neu, sondern auch wunderschön, kreativ und modern. Sie verwandelt alte, hässliche Second-Hand Klamotten mit ihrer Nähmaschine in Kleidung, die man ihr am liebsten sofort vom Körper reißen würde. Diese Vorher-Nachher-Kreationen machen nun ihre Runde durch das Web.

Im wahren Leben heißt Refashionista Jillian Owens. Laut ihrem Interview mit „ABC News“ reize es sie, dass die Kleidungsstücke so unbeliebt seien und das sie niemand mehr tragen wolle. Auf ihrem Blog schreibt sie wiederum auch, dass unethische Arbeitsbedingungen und unser Verhältnis zu Kleidung sie dazu gebracht hätten, alte Sachen umzuschneidern. Zudem hätte sie für neue Klamotten schlichtweg kein Geld gehabt. Nähkenntnisse brauche man dafür nicht, sagte die 32-Jährige „ABC News“. Owens zeigt damit, dass sie nicht nur eine faire Alternative zu Fast Fashion gefunden hat, sondern auch eine sehr preiswerte.

 Zu dem 9gag-Beitrag

Zu dem Beitrag von ABC News

 Zu ihrer Webseite: http://refashionista.net/

Kommentare: