Donnerstag, 11. Dezember 2014

DIY-Donnerstag: Karo-tisch


Große, quadratische Karos sind zur Zeit nicht nur bei Holzfällern und Hipstern beliebt. Ich hatte noch ein altes, weißes Sweatshirt und schwarze Farbe - daraus wurde ein weiteres Donnerstags-DIY.

Man nehme:

Textilfarbe

Klebestreifen (Tesafilm tut es auch - neigt aber dazu undicht zu sein)

Plastiktüten (um sie zwischen das Shirt zu legen. So drückt die Farbe, die man auf die Vorderseite aufträgt, nicht auf die Rückseite durch)

Pinsel

Geduld (es ist ratsam alles in kleine Schritte aufzuteilen, damit es gut durchtrocknen kann und nicht verschmiert - das dauert seeeeeeehr laaaangeeee)

Bügeleisen (Die meisten Farben müssen nachher gebügelt werden, damit sie fixiert sind )

Los geht´s:


und fertig!


Kommentare: